Zdravko Palazov

Charity Auktion - Zeitgenössische Kunst zugunsten PAN (Verein für Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen)

Sonnenuntergang, Öl auf Leinwand, 40x35 cm
Vergebung II, Öl auf Leinwand, 39x29 cm 

GEMÄLDE

 

Sie wollen mehr über den Künstler und seine Werke wissen? Kontaktieren Sie uns - wir informieren Sie gerne!


Geboren 18.10.1957 in Smoljan, Bulgarien. 1976 - Abschluss Kunstgymnasium in Kazanlak. Studium bis 1984 bei Prof. Dobri Dobrev an der Kunstuniversität Sofia. Seine bedeutenden Erfolge beginnen fast sofort nach seinem Studium. Teilnahme an allen nationalen Ausstellungen in: Silistra, Rousse, Gabrovo, Veliko Tarnovo, Plovdiv, Sofia, Sliven u.v.a.

Große Anzahl an eigenen Ausstellungen im Ausland: Kanada, Deutschland, Tschechei Polen, Frankreich, Schweiz, Japan, Ungarn, Österreich, USA, Griechenland, Spanien, Slowakei, Russland, Serbien u.v.a.

Seine Werke besitzen die Nationale Kunstgalerie in Sofia, Sofia Stadtgalerie, sowie Galerien in Smoljan, Pazardjik, Kazanlak, Schoumen, Silistra, Dobritsch u.a.

Zahlreiche Werke sind in Besitz von Galerien und privaten Sammlern auf der ganzen Welt. Nicht kleiner ist die Liste seiner eigenen Ausstellungen in Bulgarien: Smoljan - 1985, Sofia – 1987, 1992, 1994, 2005, 2008, 2009; Plovdiv – 1987, 1991, 1993, 2004, 2009; Varna – 1996, 2001, 2006.

Regelmäßige Teilnahmen an zahlreichen Regionalausstellungen.

Veranstalter von 21 nationalen und internationalen Pleinair (Freilichtmalerei) für Malerei. Illustrator von über 40 Büchern, darunter solche von Autoren wie William Meredith, Usin Kerim, Damyan Damyanov, Nadejda Zaharieva, Ivan Radoev u.a. Die Liebe zum geschriebenen Wort und sein tiefes Verständnis dafür bringen ihn dazu, zusammen mit dem Dichter Gantscho Keretschev das Magazin für Literatur und Kultur Progled zu gründen (1993-2010).

Teilnahme am Entwurf des Gesetzes für das Kulturerbe Bulgariens. Direktor der Kunstgalerie Smoljan – 2005-2014.