Felix Thaler

Klavier




Felix wurde 1997 in Wien geboren und erhielt ersten Klavierunterricht in der Volksschule der Wiener Sängerknaben. 2006 wechselte er zu Univ. Prof. Mag. Reinhard Amon. Von 2008 bis 2013 wurde er von Univ. Prof. Peter Efler unterrichtet, drei Jahre davon im Rahmen des Hochbegabtenkurses an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Seit 2014 ist er Schüler von Univ. Prof. Dr. Johannes Kropfitsch im Rahmen des Klavier-Vorbereitungslehrganges an der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Felix hat 2012 einen 1. Preis bei INÖK Wettbewerb für Neue Musik gewonnen und ist Träger zahlreicher Preise von Prima-la-Musica Landes- und Bundeswettbewerben. Er konzertiert regelmäßig mit dem Franz Schmidt Kammerorchester, sowohl in der Konzertreihe Musik im Recht als auch im Rahmen von Solistenkonzerten. Er nimmt regelmäßig an Kammerkonzerten im In- und Ausland teil und bestritt 2013 und 2014 jeweils ein Solokonzert im Wasserschloss Kottingbrunn.

Neben seiner musikalischen Ausbildung besucht Felix das Wiener Musikgymnasium.